ptrcflwrs

theworldiscoldenoughsoeveryoneshouldtrytomakeitwarmer...

3/11/2012

Sunday "Statement"

Hallo Ihr Lieben,
die Zeit scheint immer schneller zu vergehen, doch irgendwie scheint es mir so, dass ich es ihr nicht gleich tue. Alles bewegt sich nur ich stehe still. Die Zeit möchte die Welt ändern, mir geht das aber alles ein bisschen zu schnell. Ich stehe still. Ich will doch eigentlich gar nicht das sich hier und jetzt irgendetwas ändert. Ich fühle mich noch nicht bereit, ich weis nicht was ich werden will, und ich hab auch keine Lust spontan eine kurzfristige Entscheidung zu treffen, die ich dann im nächsten Augenblick bereue. Mir kommen jeden Tag neue Ideen in den Sinn, welche die des Vortages ersetzen. Aber irgendwie bin ich bei dem ganzen auch nicht ganz sicher. Es wird so viel von einem abverlangt, das man nicht die Zeit dazu hat, sich überhaupt irgendwie Gedanken machen zu können. Vielleicht hab ich aber auch einfach nur Angst davor den nächsten Schritt zu Wagen, vielleicht bin ich auch einfach nur unselbständig und lasse mich von allen unnötigen Dingen aus der Fassung bringen, und mich ablenken lassen. Ich sollte mir Prioritäten setzen, aber wo fängt man da am besten an ?
Es gibt so viele Fragen, zu denen ich noch eine Antwort finden muss .. Mal sehen wie sich alles entwickelt.







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen